* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt








Kurzaufsatz über "Computer in der Volksschule "

Computer in der Volksschule


Meiner Meinung nach sind Computer in der Volksschule eine Bereicherung sowohl für die Kinder als auch für die Lehrpersonen. Der Umgang mit dem Computer und dem Internet bekommt eine immer größer werdende Bedeutung. Die Kinder lernen früh den Umgang mit dem Computer und dem Internet. Das hilft ihnen im späteren Werdegang unbefangener,schneller und leichter mit der Technik umzugehen. Das Internet ist eine wichtige Quelle für Informationen. Die Kinder sollen lernen im Internet gezielt zu recherchieren. Es ist wichtig das die LehrerInnen den SchülerInnen zu dem eine Auswahl von Kindgerechten Suchmaschinen und Websites nahe legen.

Doch bevor die Arbeit mit der Internetrecherche beginnen kann, muss sicher gestellt sein, dass die Kinder die motorischen Fähigkeiten besitzen.

Wenn diese vorhanden sind muss die Lehrperson zu dem sicher stellen, das die SchülerInnen über die Gefahren des Internets aufgeklärt sind.

Der Leipziger Medienprofessor Marcel Machill hat zum Thema Internet als Informationsquelle einige Regeln. Eine davon Lautet:


-Nicht nur eine Quelle nutzen


Nutzer sollen eine gesunde Skepsis gegenüber der Qualität der gelisteten Informationen

behalten. Sie sollen sich niemals auf nur eine Quelle verlassen, sondern am

besten die Ergebnisse mehrerer Suchmaschinen vergleichen.“


Es gibt unter anderem viele Lehrnspiele die auch ohne das Internet benutzt werden können.

Das spielerische lernen macht den Kindern Spaß und sie werden nebenbei auch sicherer im Umgang mit dem Computer und der Maus.

Trotz der vielen Vorteile die der Computer in der Volksschule mit sich bringt, sollten die Kinder nie verlernen wie sie in einem Lexikon nachschlagen und ohne Computer lernen, Briefe schreiben und recherchieren.

8.1.09 18:41
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung